Vereinspokalschießen wurde erfolgreich nachgeholt

Vereinspokalschießen wurde erfolgreich nachgeholt

Das Vereinspokalschießen aus dem letzten Jahr wurde erfolgreich nachgeholt.

Beim traditionellen Vereinspokalschießen des SV Ober-Breidenbach nahmen in diesem Jahr 18 Mannschaften mit über 70 Schützen teil.

Zum 27. Mal in Folge veranstaltete der SV Ober-Breidenbach das Vereinspokalschießen.

Zu absolvieren war für jeden Teilnehmer ein 15-Schussprogramm in aufgelegter Anschlagsart. Obwohl viele der Teilnehmer ihre Treffsicherheit nur einmal im Jahr erproben, erzielten viele der Nicht-Schützen sehr gute Ergebnisse. Der erste Vorsitzende Ingmar Krausmüller ehrte zusammen mit seinem Stellvertreter Florian Kuhl die Sieger. Zahlreiche Vertreter der Vereine und Mannschaften nahmen an der Siegerehrung teil und füllten die Räume des Schützenhauses. Die Siegerehrung findet ebenfalls traditionell, immer am Gründonnerstag statt. Diesmal hatte die Siegerehrung jedoch noch einen anderen Stellenwert in der Vereinsgeschichte. Der Vorstand der Schützen aus Ober-Breidenbach nahm diese zum Anlass, die neue Landesjugendkönigin Daniela Schäfer noch einmal zu ehren. Als Überraschung spielten die Storndorfer Schützen am Abend ein kleines Ständchen, zur Gratulation für Daniela Schäfer und allen Anwesenden. Schäfer ist nicht nur talentierte Sportschützin, sondern spielt ebenfalls aktiv bei den Storndorfer Schützen mit. Krausmüller gratulierte abermals und erwähnte, dass alle die Daumen drücken, um am kommenden Wochenende am Bundeskönigsschießen in Wernigerode ebenfalls erfolgreich teilnehmen zu können.  Dort wird der Bundesjungendkönig unter 20 Landesverbänden ermittelt. Bei einem großen Festumzug, mit über 2500 Teilnehmern und eine Königsproklamation beim Schützenball, wird Daniela Schäfer den hessischen Schützenverband und auch ihren Schützenverein Ober-Breidenbach vertreten.

Die weiblichen Schützen des Vereinspokalschießens wurden als Erstes geehrt. In einem Teilnehmerfeld von 15 Damen avancierte Bianca Zulauf mit 134 von 150 möglichen Ringen zur besten Schützin des Vereinsschießens. Platz zwei und drei belegten Michaela Euler (133), beziehungsweise Pia Wolff (127).
In der Mannschafswertung der Damenklasse siegte die Mannschaft des Obst und Gartenbauvereins, die es auf 353 Ringe brachte. Dahinter folgten die Feuerwehrdamen aus Nieder-Breidenbach (351). Die Musketiere  belegten mit 347 Ringen den dritten Podestplatz.
Die 39 teilnehmenden Männer verteilten sich auf alle Altersklasse. Volker Planz war mit 140 Ringen treffsicherster Schütze. Mit 138 und 136 Treffern schaffte es Croonenbrock und Geißler mit auf das Podium. In der Mannschaftswertung belegte das Team des Bauhof´s Romrod, mit 402 Ringen Platz eins. Doch auch die jungen Herren der dritten Mannschaft der Burschenschaft räumten mit 399 Ringen gewaltig ab und sicherte sich den Vizemeistertitel. Ebenfalls die dritte Mannschaft der Ouweblose präsentierten sich in guter Verfassung und verbuchten mit 390 Ringen Platz drei.  Unter den 14 angetretenen Mannschaften stellte sich das Team der Feuerwehr Nieder-Breidenbach (390) auf Platz vier, hinter dem Podium an.

Die Sieger des Vereinspokalschießen 2019

Die einzelnen Ergebnisse:

Ergebnisse

Platz Verein Name 1 Ri. 1 Name 2 Ri. 2 Name 3 Ri. 3 Ges.
1Obst und Gartenbauverein Michaela Euler 133Annegret Keller 99Ulrike Geisel 121353
2FF N.-Breidenbach I Nadine Geißel 121Christinane Becker 122Heike Rein 108351
3Musketiere Katrin Zutz 122Christiane Roth 117Mechthild Bittner 108347
4Burschenschaft I Julia Emmrich 103Franziska Schnitzer 104Pia Wolf 128335

Mannschaftsergebnisse Herren

Platz Verein 1. SchützeRinge2. SchützeRinge3. SchützeRingeGesamt
1Bauhof Romrod Burghard Schäfer 130Volker Planz 140Klaus Peter Braun 132402
2Burschenschaft III Tobias Nebel 131Sebastian Rausch 132Tobias Geißler 136399
3Ouweblose III Holger Emmrich 133Marko Lemmer 123Bianca Zulauf 134390
4FFw N.-Breidenbach I Oliver Becker 124Dominik Becker 132Carsten Geißel 134390
5Burschenschaft IV Jan Ch. Rehnelt 120Andreas Rausch 134Erik Rosowski 135389
5Sportverein I Ch. Cronnenbrock 138Uwe Haika 122Volker Zulauf 120380
7Ouweblouse I Oliver Euler 118Björn Schnitzer 128Jochen Wolff 127373
8Burschenschaft I Tobias Schnitzer 110Alexander Wolff 125Patrick Schnitzer 130365
9Burschenschaft II Maximilian Kraußmüller 124Pascal Rehnelt 118Maximilian Schott 123365
10FFw N.-Breidenbach II Volker Geißel 126Bernd Rein  117Klaus Schäfer 122365
11Ouweblose II Ralf Erbes 128Steffen Schmeißer 119Alexander Schott 116363
12Musketiere I Viktor Günther 115Dominik Zutz 103Herbert Roth 125343
13FFw N.-Breidenbach III Torben Kister 119Peter Müller 104Heike Schäfer 92315
14Ouweblose IV Elena Specht 78Uli Zulauf97Timo Wolff 132307

Einzelwertungen

Einzelwertung Herrn 1. Serie2. SerieEinzelwertung Damen1. Serie2. Serie
Volker Planz 14048Bianca Zulauf 13445
Ch. Cronnenbrock 13846Michaela Euler 13347
Tobias Geißler 13646Pia Wolff 12745
Erik Rosowski 13545Christiane Becker 12241
Carsten Geißel 13446Katrin Zutz 12239
Andreas Rausch 13442Nadine Geißel 12142
Holger Emmrich 13346Ulrike Geisel 12138
Klaus Peter Braun 13247Christiane Roth 11740
Sebastian Rausch 13243Mechthild Bittner 10838
Domenik Becker 13243Heike Rein 108
Timo Wolff 13243Franziska Schnitzer 10429
Tobias Nebel 13144Julia Emmrich 10339
Burkhard Schäfer 13045Annegret Keller 9933
Patrick Schnitzer 13045Heike Schäfer 9236
Ralf Erbes 12843Elena Specht 7830
Björn Schnitzer 12841
Jochen Wolf 12743
Volker Geißel 12646
Alexander Wolff 12541
Herbert Roth 12538
Oliver Becker 12443
Maxi Kraussmüller 12440
Marco Lemmer 12342
Maximilian Schott 12340
Klaus Schäfer 12246
Uwe Haika 12241
Volker Zulauf 12040
Jan Rehnelt 12037
Torben Kister 11943
Steffen Schmeisser 11940
Oliver Euler 11839
Pascal Rehnelt 11838
Bernd Rein 11741
Alexander Schott 11644
Viktor Günther 11538
Tobias Schnitzer 11041
Peter Müller 10436
Dominik Zutz 10331
Uli Zulauf 9728
Die Kommentare sind geschloßen.